Mietkosten für Studenten steigen stark


Quelle: IW Köln

Die Lage auf dem Wohnungsmarkt für Studenten ist angespannt. Die Infografik auf Basis des Studentenwohnpreisindex des IW Köln (PDF, S. 19) zeigt, dass die Mieten in den vergangen acht Jahren deutlich angestiegen sind. Für eine 30 m² große Wohnung mit normaler Ausstattung in Nähe zur Universität werden in München mittlerweile über 600 Euro fällig, in Frankfurt rund 500 Euro, Heidelberg schlägt mit 437 Euro zu buche. Als Gründe nennen die Experten die steigende Zahl der Studenten bei gleichzeitig zu langsamer städtischer Bautätigkeit.



(Quelle: statista.com, Matthias Janson, 11.10.2018)