R+V Haftpflicht All Inclusive für das Baugewerbe

Nach der R+V Bauwirtschaftspolice definiert R+V als langjähriger Bauversicherer mit dem neuen Produkt, der R+V Haftpflicht All Inclusive für das Baugewerbe, kurz HAI BAU Individual genannt, die Maßstäbe für die Haftpflichtabsicherung von Individualkundinnen und -kunden neu.


Umwelt aktiv gestalten Große Bauvorhaben können die Umwelt verändern und gefährden. Umweltverbände, Anwohnerinnen & Anwohner und Behörden behalten die Gefährdungspotenziale für die Beschaffenheit von Boden und Gewässern, sowie Flora und Fauna im Blick. Ein Bauschaden kann schnell zur existenziellen Herausforderung werden, wenn zusätzlich ein Umweltschaden eintritt. Besonderes Augenmerk verdienen bautypische Risiken wie mobile Tankstellen, Betonmischanlagen, Asphaltmischanlagen oder Brecher- und Siebanlagen.


Gemeinschaften absichern Am Bau arbeiten viele Gewerke Hand in Hand. Von der Arbeitsgemeinschaft mehrerer Firmen zur Erstellung eines Großbauvorhabens, über General- und Subunternehmer bis zur privaten Wohnungsrenovierung mit Installateur:in, Maler:in und Fliesenleger:in finden sich viele Formen der Zusammenarbeit am Bau. Fällt ein Unternehmen durch Insolvenz während oder nach Abschluss des Bauvorhabens aus, kann sich für die verbliebenen Firmen die Haftung erweitern.


Planungsrisiken einschließen Immer wieder kommt es vor, dass die Baufirmen auch eigene Planungsabteilungen mit angestellten Architektinnen / Architekten und Ingenieurinnen / Ingenieuren unterhalten. Planungsfehler können zum Mangel oder Schaden an dem Bauwerk führen. Über HAI BAU Individual kann Versicherungsschutz für die Folgen der Planungsfehler vereinbart werden. Das gilt selbst dann, wenn die Umsetzung dieser Pläne durch das eigene Personal der planenden Baufirma erfolgt.




Mehr Infos & alle Details findest Du hier:


https://online.ruv.de/makler/vertriebsdownloads/R%2BV-Produkthighlights_HAI_BAU



RuV Betriebshaftpflicht für Bau