So schützen Euch Versicherungen: Teil 1 Haftpflichtversicherung

Wenn Dritte sich wehtun...


Situation: Skiurlaub, Ein Snowboardfahrer fährt in andere Gruppe hinein.


Blöd gelaufen für unseren Snowboarder: kurz mal nicht aufgepasst, und schon hat er mehrere Menschen verletzt. Weil er auch den Skilehrer erwischt hat, kann der Mann wochenlang nicht arbeiten. Das Beispiel zeigt, welch dramatische finanzielle Folgen ein kleiner Fahrfehler haben kann. Denn für den Verdienstausfall ist der Snowboarder verantwortlich. Hier hilft eine private Haftpflichtversicherung: Werden bei einem (Ski-) Unfall Dritte geschädigt, deckt die Versicherung deren Ansprüche. Die Versicherung übernimmt etwa Schmerzensgeld, Personen- & Sachschäden und Verdienstausfälle. Ungerechtfertigte Forderungen wehrt eine solche Police ab!


Tarifrechner und mehr Infos findest Du hier:


https://www.doering-makler.com/