Zum Ausklang des Jahres 2020 noch einmal Gutes getan

Kleine Überraschung für das Greizer Tierheim vorbereitet.


Statt Weihnachtskarten und Geschenken, lieber eine Spende für einen wirklich guten Zweck.


Am Donnerstag, den 31.12., konnte ich dem Tierheim und Tierschutzverein Greiz eine Spende von 2.000€ übergeben. Dies in Form von 4 Gutscheinen á 500€ von der Zoohandlung Greiz.


Leider stehen die Tierheime oftmals am Ende der "bedachten" Institutionen. Und wenn man bedenkt, dass sich besonders diese Vereine größtenteils aus Spenden finanzieren und dadurch enorm auf Spenden angewiesen sind - in Greiz macht das über 2/3 des Jahresbudgets aus... Finde ich es um so wichtiger, desahlb auch hier zu helfen.


Mit der Wahl der Zoohandlung möchte ich eine zweite Klappe schlagen und stellvertretend für den Greizer Einzelhandel, die lokalen Versorger und Unternehmer vor Ort zu unterstützen. #supportyourlocal


Nachahmer sind natürlich gerne gesehen ;-)


Tierheimleiterin Elke Becker freut sich über die 2000-Euro-Spende von Versicherungsmakler Michael Döring.


Hier geht´s zum Artikel in der OTZ:


https://www.otz.de/regionen/greiz/grosse-ueberraschung-fuer-das-tierheim-greiz-zu-silvester-id231248552.html